Wohnen in Bad Kreuznach

  • von
BAD KREUZNACH, RHEINSTRASSE 27 – 37

EIN RENDITESTARKES ANLAGEOBJEKT

Mit der angebotenen Immobilie in Bad Kreuznach steht ein besonders attraktives und lohnendes Anlageobjekt hinsichtlich Renditeaussichten, Mietentwicklung und Wertsteigerung zur Verfügung. Bad Kreuznach als Immobilienstandort erfüllt wesentliche Erfolgskriterien: Bevölkerungsentwicklung, Kauf- und Wirtschaftskraft, Infrastruktur und Lebensqualität sind sämtlich als gut zu bewerten. Zudem sind in der Stadt und im gesamten Landkreis Bad Kreuz-nach allgemeine positive Rahmenbedingungen für Zuzug und (Gewerbe-)Ansiedelung vorhanden. Das angebotene Anlageobjekt befindet sich also in einer qualitativ hochwertigen Lage mit großem Entwicklungspotenzial, die das Immobilieninvestment auf eine stabile Grundlage stellt.

WOHNINVESTMENT IN ZEITEN DER CORONA-KRISE

Fakt ist, dass sich die Immobilienpreise in Deutschland in den Jahren um die Jahrtausendwende seitwärts beweg-ten. Seit über 10 Jahren, d.h. nach der Finanzkrise 2007/2008, war von Jahr zu Jahr eine merkliche Wertsteigerung von Immobilien zu verzeichnen. Spätestens seit dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise in den Jahren 2015/2016 stiegen auch die Preise für unbebaute Grundstücke erheblich und die Baupreise erhöhten sich stark. Aufgrund der hohen Nachfrage, insbesondere nach Wohnraum in Ballungszentren, boomte die Immobilien- und Baubranche so stark, dass in sog. Spitzenstandorten (München, Berlin, Frankfurt u.a.) vereinzelt von einer Immobilienblase gesprochen wurde.